Schweden - Metavulkanite - Hälleflinte um Fliseryd

  1 
Ostsmåland-Rhyolith Ostsmåland- Rhyolith
  Ostsmåland-Metavulkanit,
 
Ostsmåland-Porphyr mit hälleflintartiger 
  Grundmasse,
 
2 km N Fliseryd,
  WGS 84 N 57° 8′ 35″ E 16° 15′ 25″
  Sgl. R. Perry 2006
 
  auf der Karte: Nr. 18
  2. Handstück von derselben Lokalität: hälleflintartiger Ostsmåland-Porphyr
    
  2
Blauquarzrhyolith
  Hälleflinta mit Blauquarz, 
  ca. 2 km NE Fliseryd,
  WGS 84 N 57° 8′ 12″ E 16° 17′ 26″,
  Sgl. R. Perry 2006
  auf der Karte: Nr. 16
      
  3 

Småland-Porphyr mit hälleflintartiger Grundmasse
(einsprenglingsreich, mit tropfenförmigem Blauquarz).
   Straßenaufschluss zw. Högsrum und
   Finsjö. WGS: 57.15884, 16.21636,
   Exkursion Langmann/Torbohm 2016
   auf der Karte: Nr. 25
 
  4
    Hälleflinta,
  Fliseryd, Brücke Emån
  leg. G. Lüttig 1956
  Geozentrum Hannover


  auf der Karte: Nr. 20
   
  5 
   
  Hälleflinta,
  Skjutsstation Åby (Yttre Åby, Fliseryd ?)
 
 Etikett

 
leg. Deecke 1894
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung
  der Universität Greifswald
  [Sammlungsteil von: siehe
   http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
  Etikett
 
 
   
  6   
  Hälleflinta,
  1 km W Högsrum an der Straße nach
  Berga, W Påskallavik               
 
leg. Deecke 1894   Etikett
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung
  der Universität Greifswald
  [Sammlungsteil von: siehe
   http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
  Etikett
 
 
auf der Karte: südlich Nr. 15 (15b)
 
 
   
  7   

Metarhyolith, Högsrum, Finsjövägen, WGS: 57.162813, 16.208073.
Exkursion Langmann/Torbohm 2016      auf der Karte: NW Nr. 25
 
   
   
 
  zur Übersicht Småland-Hälleflinte
zur Übersichtskarte Påskallavik-Fliseryd
zur Übersichtskarte Ostsmåland